The Young ProfessionalDas Online-Magazin für junge Talente von Henryk Lüderitz


Aller Anfang ist schwer

Absolventen

Hoch hinaus ohne tief zu fallen!

Berufserfahrene

Zielgerichtet und erfolgreich führen

Junge Führungskraefte

Aktuelle Artikel

Wer geht eigentlich zum Lüderitz?

Hallo, Coach!

Wer sich bei 30 Grad in eine alte Schmiedehalle quält, der braucht einen guten Grund - oder ist verzweifelt. Ob nun angetrieben durch die Hoffnung auf Erleuchtung oder einfach aus Engagement. Tatsache ist: Coaching ist gefragt, nicht nur im Sport. Die volle Anmeldeliste von Business-Coach Henryk Lüderitz beim Karrieretag in Düsseldorf war dafür Beweis genug. Aber was steckt eigentlich dahinter?

Lesen

Was wir von Petra Hinz und ihrem CV-Tuning lernen können

Schummeln im Lebenslauf – jeder zweite CV ist übertrieben!

Ein aufpolierter Lebenslauf ist wie ein frisiertes Moped oder ein getuntes Auto. Es macht Eindruck, befördert Euch schneller von A nach B und wenn Ihr erwischt werdet? Tut's weh.
Das Problem ist, dass Personaler zunächst nichts anderes in der Hand haben, als Euren Lebenslauf. Er ist die Basis für ihr Urteil über Euch. Am Lebenslauf entscheidet sich, ob Ihr zum Vorstellungsgespräch eingeladen werdet oder nicht. Er ist Euer Türöffner.

Lesen

Harvard meets real life!

Die Harvard-Flirt-Prinzipien

"Verhandeln mit dem Harvard-Prinzip" so (oder ähnlich) lauten die Seminarbeschreibungen zum Thema Verhandlungsführung und versprechen bessere Ergebnisse für fast alle Verhandlungssituationen. Fast alle? In meinem aktuellen Seminar bin ich mehr oder weniger zufällig über die Frage gestolpert, ob sich dieses Prinzip beispielsweise auch auf die Situation "Flirt zwischen Mann und Frau" übertragen lässt. Immerhin ist das ja auch eine Art Verhandlung.
Ich stelle mich hier und jetzt der Challenge, nachzuweisen, dass Harvard auch am Wochenende im Club eingesetzt werden kann.

Lesen

Warum Führungskräfte den Umgang mit Macht verantwortungsvoll beherrschen sollten.

Möge die Macht mit Dir sein!

Wäre es mit der Macht doch mal so einfach, wie im Krieg der Sterne. Da gab es die gute Seite der Macht und die böse, dunkle Seite. Bämmm!! Leider ist es im Business nicht immer so einfach und klar zu differenzieren, ob das Ausüben von Macht immer sinnvoll ist und zum Job einer Führungskraft dazugehört. Hat man als junge Führungskraft die "Macht" der neuen Position (Weisungsbefugnis!), gilt es sehr verantwortungsvoll damit umzugehen, denn "Gut und Böse" bzw. der korrekte, angemessene Umgang mit Macht ist eine Kompetenz, die es zu erlernen gilt.

Lesen

Kein leichter Weg: Wer charismatischer Leader sein will, braucht Persönlichkeit & Format

Walk your Talk!

Nachdem Henryk Lüderitz sich in der vergangenen Woche mit teils widersprüchlichem Verhalten von Unternehmen beschäftigt hat, richtet sich sein Appell heute ganz klar an Euch: Die "Young Professionals" und "High Potentials" dieser Welt! An all die mit den ganz großen Erwartungen an Karriere, Erfolg und Glück. Ihm als Management-Trainer und Coach sind da nämlich ein paar Kleinigkeiten aufgefallen. Hier sein beinahe erschreckender Bericht ...

Lesen

Lüderitz der Woche

Wie laufen Verhandlungen bei Euch?

Verhandeln hat doch nur das Ziel, die eigenen Interessen durchzusetzen. Wer mit dieser Einstellung in eine Verhandlung geht, steuert unter Umständen in handfeste Konflikte hinein. Auch wenn nicht gleich Blut fließt, es wird selten zu einem Ergebnis im Konsens kommen. Dabei ist der Weg zu einer von beiden Seiten akzeptierten Lösung ganz einfach...

Lesen

Weitere Artikel finden Sie in den nachfolgenden Kategorien