The Young ProfessionalDas Online-Magazin für junge Talente von Henryk Lüderitz


Lüderitz der Woche

Ungeahnte Möglichkeiten im Vorstellungsgespräch

Ein Beitrag von Henryk Lüderitz

Hand auf´s Herz. Wer fühlt sich in Vorstellungsgesprächen so, wie im Tennismatch gegen einen Vollprofi? Die Fragen sind präzise und wuchtig -wie Aufschläge mit 180 km/h. Die eigene Parade ist zwar tausendmal einstudiert und doch irgendwie hölzern. Wertschätzende Augenhöhe und ehrliches Feedback? Fehlanzeige!

Trotzdem habt Ihr die Möglichkeit positiv in Erinnerung zu bleiben und wertvolle Informationen zu gewinnen.
Am Ende eines Gespräches bleibt in den meisten Fällen noch ein wenig Zeit für eigene Fragen oder Impulse. Und genau dieses Zeitfenster gilt es möglichst effektiv zu nutzen.

Wie genau, erfahrt Ihr in meinem aktuellen Video-Beitrag:


Der Newsletter für Young Professionals


Kommentieren